Großes Sportevent mit Videomarketing

Am Wochenende ist es soweit: Das 21. TMP-Weitsprungmeeting in Bad Langensalza geht in eine neue Runde und wartet mit einem hochkarätigen Starterfeld auf.

Der 24-jährige chinesische Weitspringer Jinzhe Li gewann am 8. März 2014 mit einem Satz von 8,23m die Silbermedaille bei der Hallen-WM in Sopot. Schon 2009 wurde er Asienmeister und stellte im vergangenen Jahr mit 8,34m eine neue persönliche Bestleistung auf. Wenn er am Samstag im Salza-Park am Anlauf steht, wird er der erste asiatische/chinesische Springer sein, der in der Kurstadt in den Sand fliegt.

Mit dem Finnen Tommi Evilä kehrt ein sehr erfolgreicher Bad Langensalza – Starter 2014 wieder zurück. Evilä wurde zwei Mal Zweiter, wobei sein finnischer Landesrekord mit 8,22m aus dem Jahre 2010 allen Zuschauern sicher noch in bester Erinnerung ist.

Mit einer umfangreichen Filmproduktion hat noxus.TV die vergangenen 20 Jahre Weitsprungmeeting in Bad Langensalza dokumentiert. Bewegende Bilder sowie amüsante und emotionale Geschichten, die uns die Mitwirkenden und Protagonisten des Meetings vor der Kamera erzählt haben, machen dieses Video zu einer spannenden Zeitreise durch die bewegte Geschichte des Meetings.

 

Und hier noch die Teilnehmer vom letzten Weitsprungmeeting in beeindruckenden Superzeitlupen-Aufnahmen:

Haben Sie Fragen zu Filmproduktionen und Videodokumentationen? Dann rufen Sie uns gleich an!

Telefon:   0361 – 60 20 60 3

Oder füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus, wir schreiben Ihnen gerne zurück:


Posted on 26. Juni 2014 in Allgemein, Blog, Video

Share the Story

Back to Top